März-Turnier 2016


 

Das März-Turnier war der Abschluss der Winterserie! 

 

Nach der anfänglichen Gruppenphase spielten die besten 6 Spieler in der Finalgruppen weiter und spielten um den März-Titel.

 

In der ersten Gruppe siegte Manfred klar vor Severin und Winfried. Matthias und Herbert mussten sich mit den Plätzen 4 und 5 zufrieden geben und schieden somit leider aus.

 

Die zweite Gruppe war sehr ausgeglichen und die drei Aufsteiger hatten jeweils 3 Sieger auf Ihrem Konto. Auf Grund der Game-Differenz gewann Andreas, gefolgt von Colomban und Roman diese Gruppe. Nina und Michael schaften den Aufstieg nicht.

 

 

Die Finalgruppe beherrschte dann Colomban ganz klar! Er gewann alle Spiele und siegte somit souverän. 

Dahinter haben drei Teilnehmer (Manfred, Severin und Andreas) jeweils drei Siege errungen. Somit entschied auch in dieser Finalrunde die Game-Differenz über die Plätze zwei und drei, bzw. den unglücklichen vierten Platz.

Manfred hatte hier die beste Differenz und belegte somit den zweiten Platz des Turniers. Severin wiederum gewann zwei Games mehr als Andreas und konnte sich somit den dritten Platz sichern.