Juli-Turnier 2016


Am 23.07.2016 fand im Tenniszentrum Arsenal das Juli-Turnier statt!

 

Trotz negativer Wetterprognosen konnten wir unser Turnier bei schönem Wetter ungestört veranstalten und so stand den 12 Teilnehmern ein spannender Bewerb bevor, bei welchem - wie im Arsenal üblich - Round-Robin gespielt wurde.

 

Die Vorrunde bestand aus zwei Gruppen zu je sechas Spielerinnen und Spielern.

 

Gruppe 1 gewann Juan sehr souverän und ohne Niederlage vor Andreas und Paul.

Gruppe 2 wurde ebenso von einem Spieler dominiert. Michael konnte in dieser Gruppe alle Spiele klar gewinnen und erreichte somit vor Dietmar und Raphael den Gruppensieg.

In der Finalrunde standen dann die drei Erstplatzierten der beiden Vorrundengruppen und spielten erneut Round-Robin um den Turniersieg. Wobei die Ergebnisse der direkten Duelle der Vorrunde mitgenommen wurden.

In der Finalrunde konnte Paul leider seine gute Form der Vorrunde nicht ganz halten und musste sich allen Gegnern geschlagen geben und belegte schlussendlich den sechsten Platz. Auch Raphael konnte leider nicht ganz mit Andreas, Michael und Dietmar mithalten und musste sich mit Rang 5 begnügen.

Obwohl Dietmar in seiner letzten Begegnung gegen Andreas hart kämpfte und einen 1:4 Rückstand noch in ein 7:6 wandeln konnte, reichte es für ihn leider nicht ganz, das Podium zu erreichen - er belegte Platz 4.

Auch Michael konnte seine Form der Vorrunde nicht wiederfinden und musste nach einem harten Match und einer Niederlage gegen Andreas noch gegen Juan antreten. Bei einem klaren Sieg wäre der Turniersieg für Michael noch möglich gewesen, da ja im Parallelspiel Andreas gegen Dietmar verlor.

Sich dieser Ausgangssituation wohl bewusst und boten uns Juan und Michael ein interessantes sowie dramatisches "Finale", in welchem den Zuschauern auch auf emotionaler Ebene einiges geboten wurde. Schlussendlich gewann Juan die Partie mit 6:4 und wurde ungeschlagen Sieger unseres Juli-Turniers.

Für Michael reichte es nach dieser Niederlage leider nur für Platz 3 hinter Andreas.