August-Turnier 2016


Die Sommerserie 2016 ging am 20.08.2016 zu Ende!

 

 

Am vorletzten Samstag im August bestritten 16 Teilnehmer das August-Turnier im Tenniszentrum Arsenal und kämpften neben dem Turniersieg um eine Verbesserung in der Gesamtwertung der Sommer-serie, welch mit diesem Turnier zu Ende ging.

 

In der Vorrunde kämpften die Spielerinnen und Spielern in drei Gruppen um die jeweils zwei besten Plätze Ihrer Gruppe, welche den Aufstieg in die Finalrunde bedeuteten.

 

Gruppe 1 gewann Roman ohne Niederlage vor Winfried und Robert. Für Roman ein sehr wichtiger Gruppensieg, da er so Winfried, der ihn in der Gesamtwertung der Sommerserie ganz knapp verfolgte, so bereits den Vorsprung auf Ihn ausbauen konnte.

Gruppe 2 wurde von Manfred, ebenfalls ohne Niederlage, gewonnen, gefolgt von Rossen und Axel.

Gruppe 3 gewann Peter vor Andy. Leider musste aber Andy W.O. geben und so wurden seine Resultate gestrichen und Dietmar rückte so auf den zweiten Platz dieser Gruppe auf. Den dritten Platz belegt Wolf.

Die Finalgruppe bildeten die jeweils zwei Bestplazierten der drei Vorrundengruppen und diese spielten erneut Round-Robin um den Turniersieg. Wobei die Ergebnisse der direkten Duelle der Vorrunde mitgenommen wurden.

Diese stand dann - nach den Ergebnissen der Vorrunde doch eher unerwartet - ganz im Zeichen von Dietmar.

Dietmar vermittelte den Eindruck, neben der besseren körperlichen Verfassung, am besten mit den abendlichen Bedingungen und dem Flutlicht umgehen zu können. Jedenfalls dominierte er die Finalgruppe und konnte diese ohne Niederlage für sich entscheiden. Den zweiten Platz konnte sich Manfred sichern. Der Gesamtsieger der Sommerserie - Roman - belegte nach hartem Kampf noch den dritten Platz, gefolgt von Rossen und Winfried.